Kommentare

Wie entferne ich Leimspuren auf einer Tapete?

Wie entferne ich Leimspuren auf einer Tapete?

Frage:

>

Antwort: Reiben Sie das Papier mit einem mit heißem Wasser (oder sogar Spülmittel) angefeuchteten Schwamm oder schaben Sie das Papier mit einem Spachtel ab.

Beim Einstellen der Tapete können sich versehentlich Klebestellen auf dem Papier ablagern. Erste Hypothese: Der Leim ist frisch. Unmittelbar vor dem Trocknen einwirken lassen, einen Schwamm nehmen, mit heißem Wasser anfeuchten und die Tapete vorsichtig einreiben, bis der Fleck verschwunden ist. Zweite Hypothese, der Leim hat schon Zeit zum Trocknen gehabt. In diesem Fall die betroffene Oberfläche mit einem Spatel leicht abkratzen. Wenn dies nicht funktioniert, eine Mischung aus heißem Wasser und Reinigungsmittel herstellen, einen Schwamm damit befeuchten und sehr vorsichtig reiben, um die Oberfläche nicht zu beschädigen Tapete. Vor allem ist es selbstverständlich, die Schaberseite des Schwammes nicht zu benutzen! Normalerweise sollte der Kleber problemlos verschwinden.

Sehen Sie sich unser Video an: So hängen Sie Tapeten auf

Video-ID = "5" /