Kommentare

Unser Rat für ein Glasdach in Ihrer Küche

Unser Rat für ein Glasdach in Ihrer Küche

Bestimmen Sie die Position Ihres zukünftigen Glasdaches in der Küche


Stellen Sie sich vor Arbeitsbeginn die richtigen Fragen zur Konfiguration Ihrer Küche und zur Lage der tragenden Wände. Dann muss noch der Typ der zu installierenden Haube bekannt sein. Wenn der Baldachin eine gute Lösung ist, um einen Raum zu vergrößern, ohne vorhandene Trennwände abzureißen, kann er keine tragende Wand ersetzen! In diesem Fall ist die Installation eines IPN (Metallträgers) über dem Baldachin unabdingbar. Ein weiterer wichtiger Punkt: die Helligkeit. Ihr zukünftiges Glasdach muss vor allem das Licht zwischen Küche und Nebenraum zirkulieren lassen. Es ist daher wichtig, den Standort anhand der nächstgelegenen Lichtquelle zu bestimmen, um eine zu dunkle Küche zu vermeiden.

Installieren Sie Ihr Glasdach in der Küche, eine Angelegenheit für Profis?


Es ist schwierig, Ihr Verdeck selbst zu installieren, ohne einen Fachmann anzurufen. Die Installation eines solchen Elements ist recht technisch, insbesondere wenn Mauerwerk für die Herstellung eines Untergrunds aus Ziegeln oder Gipskartonplatten erforderlich ist. Denken Sie daran, Ihr Verdeck vor der Installation gut mit einem Rostschutzlack und einer Schicht Spezialstahlfarbe zu schützen. Nachdem die Wand geschnitten wurde, muss zuerst der Rahmen montiert werden, dann die Scheiben und schließlich die Streben. Die Installation des Glases ist ein entscheidender Schritt, da es durch ein Glasleisten-System installiert und nicht geklebt werden muss. Wenn die Konfiguration dies zulässt, können Sie eine Werkstatttür an Ihrem Vordach anbringen, um den Loft-Aspekt zu verstärken!

Was ist, wenn Sie ein montagefertiges Vordach oder eine abnehmbare Trennwand in der Küche installiert haben?


Heimwerker können sich für die einbaufertige Baldachinlösung entscheiden, die in Form einer herausnehmbaren Trennwand präsentiert wird. Dieses architektonische Element hat den Vorteil, dass es preisgünstig ist und im Gegensatz zu einem herkömmlichen Wandverdeck einfach zu installieren ist. Es gibt zwei Arten, die sich durch ihr Befestigungssystem auszeichnen: die Aufteilung auf Wagenheber und die Aufteilung auf Schienen. Der erste ist zweifellos der einfachste, dank seiner 4 Zylinder, die die Trennwand durch Druck fixieren, ohne den Boden oder die Decke bohren zu müssen (eine ideale Lösung für Mieter!). Die Befestigung an einer Gleitschiene erfolgt nach dem gleichen Prinzip wie eine seitlich öffnende und schließende Toilettentür mit Hilfe von an der Decke befestigten Schienen. Im Gegensatz zu Zylinder-Partitionen können Sie mit dieser Lösung Ihre Partition nach Belieben öffnen und schließen. Sie müssen kein erfahrener Handwerker sein, um die Schienen zu montieren, die mit einem einfachen Bohrer, einer Wasserwaage und einem Schraubendreher befestigt werden!