Tipps

Wie organisiert man offene Regale in der Küche?

Wie organisiert man offene Regale in der Küche?

In der Küche bieten die offenen Regale den perfekten Stauraum für unsere Gerichte oder Gewürze. Wenn sie praktisch sind, können sie auch zu einem Schlüsselelement bei der Dekoration unserer Küchen werden, vorausgesetzt, sie sind gut organisiert. Was wäre, wenn wir Ihnen mitteilen würden, dass wir Tipps gefunden haben, um diesen Aufbewahrungsbereich zu einem nützlichen, praktischen und ästhetischen Raum zu machen? Ja, ja, ich verspreche es! Der Beweis in Bildern!

Ein dedizierter Raum

Um die Aufbewahrung Ihrer Küche zu optimieren und einen harmonischen Raum zu schaffen, ist es ein Tipp, den Raum in Ihrem Regal entsprechend dem Nutzen jedes Ihrer Objekte zu unterteilen. Ein Raum, der den Tellern gewidmet ist, ein anderer den Schüsseln, einer den Gläsern ... es liegt an Ihnen! Für mehr Originalität entscheiden Sie sich für eine Aufbewahrung nach Farben.

Dekorative Aufbewahrung

Der Dekortipp, der den Unterschied macht? Bewahren Sie Puderzucker, Mehl und andere Gewürze in hübschen transparenten Gläsern auf und stellen Sie sie dann auf einem oder mehreren Wandregalen als eigenständige Dekorationsgegenstände aus. Und für mehr Originalität mischen wir sie subtil mit unseren Lieblingsdekorationszubehören!

Die Kunst der Einfachheit

Bewahren Sie für eine harmonische Aufbewahrung nur einfaches Geschirr mit den gleichen Abmessungen auf und bewahren Sie die farbenfroheren Gegenstände in Ihren geschlossenen Schubladen oder Schränken auf. Wenn Sie diesen Tipp befolgen, erhalten Sie eine moderne, luftige, helle und geräumige Küche, als sie tatsächlich ist! Bonus, finden Sie ein Händchen für Ihre Kochutensilien!